*
top flash
Menu


Das Gartenjahr


Im Frühjahr

März

Der Gemüsegarten
Bei milder Witterung können ab der Mitte des Monats Möhren, Zwiebeln, Feldbohnen (Saubohnen) und Spinat ausgesät werden. Zudem sind Pflanzungen in einem mit Glas oder Folie geschützten Frühbeet möglich.

Der Obstgarten
Das Pflanzen von allen Beerenfrüchten sowie von Obststräuchern und Obstbäumen ist in diesem Monat sinnvoll. Der Kräutergarten Im geschützten Frühbeet kann die Anzucht der verschiedenen Kräuter vorgenommen werden.

Der Ziergarten
Gehölze, Stauden und Rosen können jetzt gepflanzt werden. Für Rosen sind nach Möglichkeit sonnige Standorte auszuwählen. Sofern keine Gefahr von Frost mehr besteht, kann bei empfindlichen Pflanzen nun der Winterschutz in Form von Folien oder anderen Abdeckungen entfernt werden. Außerdem ist der Beschnitt von Rosen jetzt sinnvoll. Dabei gilt: Neue Pflanzen werden im ersten Jahr um etwa zwei Drittel zurückgeschnitten, ältere Rosen allenfalls um ein Drittel.


April

Der Gemüsegarten
Verschiedene Gemüsesorten können im Freiland ausgesät werden. Tomaten- und Paprikapflanzen sollten mit einer schützenden Folie bedeckt werden. Zudem ist die Pflanzung von Kartoffeln möglich, aber nur dann, wenn die Temperatur der Erde mindestens sieben Grad beträgt.

Der Obstgarten
In diesem Monat kann mit der Pflanzung von Erdbeeren begonnen werden.

Der Kräutergarten
Verschiedene staudenförmige Kräuterarten wie Salbei, Zitronenmelisse und Lavendel können nun gepflanzt werden.

Der Ziergarten
Im Freiland werden einjährige Sommerblumen ausgesät. Außerdem ist jetzt das Pflanzen von Rosen, Kletterpflanzen und Ziersträuchern sinnvoll. Verschiedene Blumenzwiebeln wie Lilie, Hahnenfuß (Ranunkel) oder Gladiole (Siegwurz) werden gesetzt.


Mai

Der Gemüsegarten
Jetzt ist die Zeit für die Aussaat von verschiedenen Gemüsesorten besonders günstig. Gemüse aus südlichen Ländern können nach der Mitte des Monats ins Freiland umgesetzt werden. Allerdings sollten hierbei geschützte Standorte bevorzugt werden.

Der Obstgarten
Es ist sinnvoll, die Reihen zwischen den Erdbeerpflanzen mit Stroh abzudecken. Obstbäume können mit einer aus Brennnesseln gewonnenen Jauche gedüngt werden.

Der Kräutergarten
Dieser Monat ist für die Pflanzung oder die Aussaat einer großen Auswahl von Kräutern besonders geeignet.

Der Ziergarten
Das Anlegen eines neuen Rasens sollte jetzt vorgenommen werden. Im Sommer und im Herbst blühende Blumen können nun gepflanzt werden. Gleiches gilt für verschiedene Nadelgehölze und für den Rhododendron. Efeu, Knöterich und früh blühende Pflanzen wie beispielsweise das Mandelbäumchen sollten zurückgeschnitten beziehungsweise ausgelichtet werden.


Im Sommer

Juni

Der Gemüsegarten
Radicchio, Endivien und Kohlrabi werden jetzt ausgesät, zudem kann Knollenfenchel gepflanzt werden. Tomaten sollten nun entgeizt werden, denn durch die Entfernung von Seitentrieben wird die Fruchtbildung verstärkt.

Der Obstgarten
Junge Obstbäume sowie Weinreben werden in diesem Monat beschnitten.

Der Ziergarten
Im Sommer blühende Blumen wie beispielsweise Wicke, Malve oder Ringelblume werden nun ausgesät. Rosen und Hecken sollten geschnitten werden. Bei Lupine und Rittersporn kann eine zweite Blüte erreicht werden, wenn man sie bis auf etwa 20 Zentimeter Höhe zurückschneidet. Zudem können in diesem Monat die ersten Blumensamen gesammelt werden.


Juli

Der Gemüsegarten
Die letzte Aussaat von Möhren, Spinat, Fenchel und Buschbohnen sollte in der ersten Woche dieses Monats erfolgen. Kohl, Sellerie, Gurken, Tomaten, Paprika und Zucchini sollten mit Jauche gedüngt werden.

Der Obstgarten
Stachelbeeren, Himbeeren sowie Johannisbeeren können jetzt geerntet werden. Die Obstbäume können nun nach der Ernte geschnitten werden.

Der Kräutergarten
In diesem Monat kann eine weitere Aussaat vorgenommen werden. Außerdem ist jetzt die Ernte verschiedener Kräuter und deren Konservierung für den Winter möglich.

Der Ziergarten
Nun können Pfingstrose und Iris eingesetzt werden. Außerdem ist die Aussaat zweijähriger Blumen sinnvoll. Laubhecken erhalten jetzt den erforderlichen Sommerschnitt.


August

Der Gemüsegarten
Chinakohl und verschiedene Blattsalate können zu Anfang des Monats ein letztes Mal gepflanzt werden. Radieschen, winterharte Frühlingszwiebeln sowie schwarzer Rettich sollten bis spätestens zur Mitte dieses Monats ausgesät sein. Nun können Gurken, Weißkohl und Zwiebeln geerntet werden.

Der Obstgarten
Eine letzte Pflanzung von Erdbeeren ist jetzt noch möglich. Nach der Ernte von Himbeeren und Brombeeren werden deren Sträucher nun zurückgeschnitten. Pfirsiche, Pflaumen, Mirabellen sowie frühreife Äpfel und Birnen können in diesem Monat geerntet werden.

Der Kräutergarten
Die Aussaat zweijähriger Kräuter sollte jetzt vorgenommen werden. Außerdem beginnt die Haupternte der Kräuter.

Der Ziergarten
Die Pflanzung von Herbstzeitlosen, Steppenkerzen, Kaiserkronen und Madonnenlilien sollte in diesem Monat erfolgen. Gleiches gilt für immergrüne Gehölze wie Eibe, Lebensbaum und Scheinzypresse. Das Umpflanzen zweijähriger Blumen wie beispielsweise Goldlack oder Bartnelke ist jetzt möglich.


Im Herbst

September

Der Gemüsegarten
Nun ist die Zeit der Kartoffelernte gekommen.

Der Obstgarten
In diesem Monat können die Erdbeeren für das kommende Jahr bereits gepflanzt werden.

Der Ziergarten
Jetzt kann die Pflanzung von Zwiebelgewächsen und Stauden vorgenommen werden.


Oktober

Der Gemüsegarten
Sellerie, Schwarzwurzeln, Möhren, Rote Bete sowie die letzten Kartoffeln und Tomaten werden in diesem Monat geerntet.

Der Obstgarten
Jetzt erfolgt die Ernte von Nüssen, Äpfeln und Birnen.

Der Kräutergarten
Meerrettich und Engelwurz werden nun ausgegraben. Zudem können die Wurzeln von Beinwell und Baldrian geerntet werden.

Der Ziergarten
Das Anlegen eines neuen Beetes mit Stauden ist jetzt sinnvoll. Dagegen sollten Ziersträucher, Rosen und Klettergehölze erst am Ende dieses Monats gepflanzt werden. Verblühte Stauden werden stark zurückgeschnitten. Die Zwiebeln von Sommerblumen wie beispielsweise Gladiole, Freesie oder Dahlie werden nun ausgegraben und eingelagert.


November

Der Gemüsegarten
Das Wintergemüse wird in diesem Monat eingelagert.

Der Obstgarten
Jetzt werden die Obstbäume ausgelichtet.

Der Ziergarten
Um die Rosen winterfest zu machen, werden um jeden Stock Erde und Kompost gehäufelt.

Im Winter

Dezember

Der Gemüsegarten
Rosenkohl und Lauch müssen bei starkem Frost ausgegraben werden. Grünkohl dagegen verträgt die Kälte.

Der Kräutergarten
Zum Schutz vor Kälte sollten Petersilie, Barbarakraut, Winterportulak und Löffelkraut abgedeckt werden.


Januar

Der Gemüsegarten
Rosenkohl und Grünkohl sowie abgedeckter Feldsalat können in diesem Monat noch geerntet werden.

Der Obstgarten
Die alten (dunkel gefärbten) Triebe der Beerensträucher werden zurückgeschnitten. Obstbäume sollten ausgelichtet werden.

Der Kräutergarten
Petersilie, Winterportulak und Löffelkraut, die zuvor abgedeckt wurden, können jetzt noch geerntet werden.

Der Ziergarten
Das Auslichten von Ziersträuchern ist nun sinnvoll, zu diesem Zweck werden alte Äste am Boden abgeschnitten.


Februar

Der Gemüsegarten
In diesem Monat ist eine erste Düngung mit Kompost oder Kalk empfehlenswert. Außerdem kann mit dem Anlegen eines Frühbeetes begonnen werden.

Der Obstgarten
Jetzt sollte der Boden gedüngt und mit Mulch bedeckt werden.

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail