*
top flash
Menu

Wasserbauliche Maßnahmen wie Renaturierungen von

»Steh- und Fließgewässer 

    »Retentionsräume 

    »Pflanzenkläranlagen 

    »Wasserläufe 

    »Teiche, Wasserbecken oder Schwimmteiche wie 

»Maßnahmen für den Natur- und Umweltschutz sowie die Landschaftspflege: Rekultivierung, Haldenbegrünung, Meliorationen, Versickerungsflächen, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen mit Biotopen


Natürliche Bachufer schaffen
Notwendige wasserbauliche Maßnahmen werden heute dazu genutzt, begradigten und eingedeichten Bächen und Flüssen ihren natürlichen Verlauf wiederzugeben und eine harmonische Einbindung in die Landschaft herzustellen.
Renaturierte Steh- und Fließgewässer bieten einer vielfältigen Flora und Fauna neuen Lebensraum.
Landschaftsgärtner wissen neben konventionellen Techniken auch naturnahe, sogenannte ingenieurbiologische Bauweisen mit Pflanzen einzusetzen.


Trends:

Naturnahe gestaltete Uferränder.

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail